Jetzt Termin vereinbaren
Ganzheitliche Frauengesundheit Berlin bei TEMEDOS Hausarzt Berlin

Ganzheitliche Frauengesundheit

Ganzheitliche Unterstützung für Frauen in Berlin – unser integrativer Ansatz

In der Gesellschaft von heute stehen Frauen vielen Anforderung gegenüber, die je nach Lebensphase und Alter unterschiedlich sind. Ob am Arbeitsplatz oder in der Familie, ob als Ehefrau, (werdende) Mutter, Pflegerin für Angehörige oder „Karrierefrau“ – jede Rolle bringt ihre Belastungen mit sich, die in Kombination besonders schwer wiegen und für viele Frauen ständig zunehmen. Umso wichtiger ist es, bei alledem die Gesundheit nicht zu kurz kommen zu lassen.

Ganzheitliche Frauengesundheit bedeutet für uns, einen geschützten therapeutischen Rahmen für Frauen auf ganzheitlicher Basis anzubieten und sie umfassend auf dem Weg zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden und persönlichem Wachstum zu begleiten. Wir wollen, dass Sie fit, aktiv und gesund bleiben – vom jungen Erwachsenenalter bis in die Wechseljahre und darüber hinaus.

Wir, das ist unser Team von neun engagierten Therapeutinnen aus den Bereichen Gynäkologie, Traumaarbeit, Hypnotherapie, Physiotherapie, (craniosakrale) Osteopathie, prozessorientierte Körperarbeit, Atemtherapie und systemische Familienaufstellung. Flankiert wird unsere Arbeit durch die medizinische Aufsicht und Beratung des TEMEDOS-Gründers Dr. Dietmar Peikert, Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Psychosomatik.

Das besondere an unserem Konzept für die ganzheitliche Frauengesundheit: Auf der Grundlage breit gefächerten interdisziplinären und frauenspezifischen Fachwissens nehmen wir uns Zeit für Sie, widmen Ihnen unsere gebündelte Aufmerksamkeit und berücksichtigen Ihre ganz individuelle Lebenssituation. Im geschützten Raum unserer Praxis und Tagesklinik in Berlin heißen wir Sie willkommen und unterstützen Sie fokussiert, mit Achtsamkeit und Herzenskraft. Wir wollen, dass Sie eine optimale gesundheitliche Versorgung und Hilfe erhalten, damit Sie noch lange zufrieden, gesund und gut leben.

Stichwort Frauenmedizin – was ist das eigentlich?

Der Begriff Frauenmedizin wird nicht immer einheitlich verwendet. Dahinter verbirgt sich jedoch ein wichtiges Thema. Denn fast über die gesamte Geschichte des 20. Jahrhunderts hinweg war es in der medizinischen und pharmakologischen Forschung üblich, als Testpersonen bei der Entwicklung neuer Medikamente und Therapien ausschließlich Männer einzusetzen. Stillschweigend nahm man an, dass die Ergebnisse auf Frauen übertragbar seien.

Inzwischen wissen wir jedoch, dass sich bei Frauen und Männern diverse Erkrankungen und ihre Symptome unterschiedlich darstellen, während zuweilen auch medizinische Verfahren und Medikamente anders wirken. Daraus ergeben sich natürlich auch wichtige Unterschiede für die Prävention. Dass komplexe frauenspezifische Themen wie Schwangerschaft, Periode, Stillzeit und Wechseljahre ihre eigene Forschung verdienen, ist ohnehin klar. Hier gibt es viel nachzuholen, damit Frauen ebenso wie Männer sicher sein können, die Behandlung zu bekommen, mit der ihrer Gesundheit am besten gedient ist.

Im Rahmen der Forschung zu medizinisch bedeutsamen Unterschieden zwischen den Geschlechtern fällt gelegentlich der Ausdruck „Frauenmedizin“ – eben weil es gerade bei der Frauengesundheit etwas nachzuholen gibt. Die formal richtige Bezeichnung für eine Medizin, die Geschlechterunterschiede in den Blick nimmt, wäre „geschlechtsspezifische Medizin“ oder „Gendermedizin“.

Frauen im Mittelpunkt

TEMEDOS hat ein Angebot zur Frauengesundheit als eigenen Therapieschwerpunkt geschaffen, weil wir es wichtig finden, dass Frauen mit ihren spezifischen Belastungen, gesundheitlichen Themen und Krankheiten ernst genommen werden und sich auf eine kompetente Diagnose und Behandlung verlassen können. Für uns bedeutet gute Frauenmedizin, jede Frau als einzigartiges Individuum mit eigenen (Gesundheits-)Problemen und Stärken in den Mittelpunkt der Therapie zu stellen, um auf direktem Weg zu einer Wiederherstellung und Stärkung ihrer Gesundheit zu gelangen.

„Wir bündeln unsere und Ihre Kräfte, damit Sie gesund werden und wachsen können“

Nach einem Erstgespräch mit Herrn Dr. Peikert oder einer Therapeutin Ihrer Wahl stellen wir die Diagnose und entwickeln ein auf Sie ausgerichtetes Behandlungskonzept, das sich ganz an Ihren Bedürfnissen und Zielen orientiert. Wenn alle Fragen geklärt sind, beginnt die Therapie, die sich auch aus mehreren Therapierichtungen zusammensetzen kann.

Einfühlsame und kompetente Hilfe bei verschiedensten Beschwerden

Als Experten für Frauengesundheit helfen wir Ihnen in unserer Berliner Tagesklinik einfühlsam, fachkundig und umfassend bei folgenden Themen, Fragen und Problemen:

  • Schwangerschaft und damit verbundene körperliche und seelische Herausforderungen und Ängste (Hyperemesis, chronische Schmerzen, gefühlte Überforderung, Erstgebärende ab 40 Jahren etc.)
  • Entscheidungsunterstützung bei Ambivalenz bzgl. der Schwangerschaft
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Trauerbegleitung bei Kindsverlust und anderen zurückliegenden Traumata
  • Identitätskrisen, leichte bis mittelschwere Depressionen und Erschöpfungszustände nach einer Geburt
  • Unbefriedigende Sexualität, Empfindungsstörungen, eingeschränkte Orgasmusfähigkeit
  • Hysterektomie, Gebärmuttervorfall und -senkung, Endometriose, PMS
  • Belastende Hormonschwankungen
  • Balance in den Wechseljahren
  • Besondere Belastungen durch die Pflege eines Angehörigen
  • Burnout-Symptomatiken mit unterschiedlichen Ursachen
  • Zusätzliche unterstützende Behandlung bei Brustkrebs
  • Sport und Ernährung: Wir geben Ihnen fachkundige Tipps und Informationen zur Erhaltung Ihrer Gesundheit im Alltag

Ganzheitliche Therapieverfahren

Folgende Therapie-Angebote haben sich bei verschiedensten Beschwerden, Erkrankungen und Problemlagen bewährt, unter denen Frauen häufig leiden. Grundsätzlich führt TEMEDOS sie als Einzelbehandlungen durch. Eine paartherapeutische Begleitung und Hilfe ist ebenfalls möglich, sofern erwünscht und sinnvoll.

  • Hypnotherapie: Wer sein Leben nachhaltig verändern möchte, muss den Dingen auf den Grund gehen. Die Hypnosetherapie bei TEMEDOS in Berlin hilft Ihnen, Beschwerden zu lindern und geistige Blockaden zu lösen. Dies kommt sowohl der geistigen als auch der körperlichen Gesundheit zugute.
  • Prozessorientierte Körpertherapie: durch Berührung, Atmung, Bewegung und Beschreibung wird das Bewusstsein für den eigenen Körper gestärkt. So können Verhaltensmuster erkannt und daraus resultierende Beschwerden abgebaut werden.
  • Traumaarbeit nach EMDR: Bei dieser Form der Traumatherapie unterstützen Augenbewegungen nach Anleitung der Therapeutin das Gehirn bei der Verarbeitung schmerzhafter Erfahrungen.
  • Atemtherapie: Der Atemrhythmus bildet den Zusammenhang der physischen, seelischen und geistigen Gestalt eines Menschen ab. Dazu gehören auch Beschwerden, Störungen und Blockaden. Durch gezielte Atemanregung wird das Zusammenspiel von Muskelspannung, Emotion und Denken zu subtiler Neuorganisation motiviert.
  • (Craniosakrale) Osteopathie, Physiotherapie und Massage: Ein breites Spektrum sanfter Therapiemethoden löst Verspannungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen, stärkt das Immunsystem und stabilisiert die Vitalfunktionen.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne stellen wir Ihnen im Rahmen einer persönlichen Beratung weitergehende Informationen zur ganzheitlichen Frauengesundheit und zu unserem Service in Berlin zur Verfügung.

Unser Team

Nina Schultze –
Beratung ganzheitliche Frauengesundheit bei TEMEDOS,
Prozessorientierte Körpertherapie
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Martina Engels-Fürstberger –
Psychointegrative Therapie mit Hypnoseanteilen, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Katharina Auer –
Hypnotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Theresa Groß-Selbeck –
Hypnotherapie und -analyse,
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Corinna Borchert –
Systemische Körperarbeit

Tina Jülicher –
Osteopathie und Physiotherapie
Heilpraktikerin

Melanie von Alberti -
Craniosakrale Osteopathie,
Medical Yoga

Marei Konow –
Atemtherapie nach Middendorf
Heilpraktikerin

Dr. Dietmar Peikert –
Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Psychosomatik

Kontaktformular

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00