Dr. med. Dietmar Peikert

Dr. Peikert wurde 1961 in einer Arztfamilie geboren. Nach dem Abitur und anschließender Tätigkeit als Pfleger im stationären Klinikbereich absolvierte er das Studium der Humanmedizin. Studienabschluss 1987 mit ärztlicher Approbation. 1988 Promotion (Dr. med.) auf neurophysiologischem Gebiet (evozierte Hirnpotentiale). Anschließende Forschungstätigkeit und Facharztausbildung auf dem Gebiet der Neurophysiologie (Hirnforschung). Zahlreiche Publikationen, Beginn einer Habilitationsschrift und Forschungsaufenthalt am Institute of Occupational Health, Dept. of Physiology in Helsinki / Finnland. Dazwischen dauerhaft begleitende klinische Tätigkeit in verschiedenen Kliniken als Notarzt und in der Intensivmedizin. 1990 Wechsel in den klinischen Fachbereich und Beginn einer Internistischen Facharztausbildung in Berlin, Ost-Westfalen-Lippe und Niedersachsen. Ausbildungsabschlüsse "Notarzt / Rettungsmedizin", "Sonografie", „psychosomatische Grundversorgung“.

1993 Praxisvorbereitungszeit zur Niederlassung und Prüfung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in Hannover. Ab 1993 bis 2012 Tätigkeit in eigener Praxis als niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin mit internistischer Ausrichtung in Soltau / Niedersachsen, Schwerpunkte in Allergologie und Ernährungsmedizin. Zunehmende Zuwendung zu naturheilkundlichen Therapieverfahren. Verkauf der eigenen Praxis nach 20 Jahren und Umzug nach Potsdam / Berlin. Management-Ausbildung an der FU Berlin und Aufbau eines bundesweiten Unternehmens zum Angebot von Ärztlichen Zweitmeinungen „FORUMEDIC“ in Kooperation mit dem AOK-Bundesvorstand und mit dem Berliner Beratungsunternehmen Partake (gemeinsam mit zwei Mitgesellschaftern). Entwicklung von telemedizinischen Lösungen für den ländlichen Raum – Konzeption „MediCOpilot“. 2014 / 2015 hypnotherapeutische Hypnose-Ausbildung, 2015 Ausbildung in Traditioneller Europäischer Medizin (TEM) / Naturheilverfahren in Bad Wörishofen, Blankenstein / Hattingen und Essen mit entsprechenden Klinikhospitationen. Zusatzbezeichnung „Naturheilverfahren“. Entwicklung des neuartigen Konzeptes einer naturheilkundlichen und integrativen Tagesklinik in Berlin. Dr. Peikert ist mit einer Zahnärztin verheiratet und Vater zweier erwachsener Söhne.

Außerberufliches Engagement

Seit 1993 intensive Beschäftigung mit der bildenden Kunst, Sammlertätigkeit mit Schwerpunkten klassische Moderne bis Gegenwart; Berliner Moderne an der Ostsee; alte Meister; nebenberufliche Tätigkeit als Kurator, Herausgeber, Autor, Projektmanagement von Kunstausstellungen (u.a. Kunstmuseum Ahrenshoop und Schloss Sacrow) seit 2010 Engagement als Museums-Förderer, Zustifter und Leihgeber zahlreicher Werke für verschiedene Museen (Kunstmuseum Ahrenshoop, Galerie Alte Meister Schloss Georgium Dessau, Prager Burggalerie/Hradschin, Gemäldegalerie im Kulturforum Berlin), 2012 - 2015 Tätigkeit als Stiftungsvorstand der Stiftung Kunstmuseum Ahrenshoop. Seit 2016 Kuratorium (Vision Crowd) und Leitung des wissenschaftlichen Beirats der gemeinnützigen Stiftung Millionways www.millionways.org

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00