Jetzt Termin vereinbaren
Osteopathie Berlin bei TEMEDOS Hausarzt Berlin

Osteopathie in Berlin Charlottenburg

Das ganzheitliche manualtherapeutische Diagnose - und Behandlungskonzept Osteopathie, welches Ende des 19. Jahrhunderts von einem amerikanischen Arzt namens Andrew Taylor Still entwickelt wurde, erlebt derzeit durch immer mehr Aufklärung einen wahren Boom und das zu recht.

Die Nachfrage nach alternativen Heilmethoden und insbesondere nach der Osteopathie steigt auch in Deutschland und wird immer populärer. Auch in unserer Praxis in Berlin bieten wir diese Heilmethode an und können somit eine Vielzahl von Symptomen lindern.

In Guten Händen - Heilung mit Osteopathie

Osteopathie ist eine Heilkunde die davon ausgeht, dass der Körper sich selbst heilen und regulieren kann. Eine wichtige Voraussetzung ist es jedoch, dass alle Strukturen des Körpers gut beweglich und somit gut versorgt sind. Hierfür untersucht der Osteopath / die Osteopathin oder der Heilpraktiker / die Heilpraktikerin das Gewebe und den ganzen Körper aus einer ganzheitlichen Perspektive und somit auf allen Ebenen.

Das Ziel ist es bei einem Termin in unserer Praxis etwaige Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und zu behandeln. Der Menschen wird bei der Osteopathie stets als Einheit von Körper, Geist und Seele, geprägt durch sein individuelles Umfeld,interpretiert.

„Working with feeling, seeing, thinking and knowing fingers.“
Arbeiten mit fühlenden, sehenden, denkenden und wissenden Händen.

W.G. Sutherland

Craniosacrale Osteopathie als manuelle Medizin

Das Prinzip der Osteopathie bezieht sich zum einen auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Gesamtheit und zum anderen auf die Eigenbewegungen der Gewebe, der einzelnen Körperteile und Organsysteme sowie deren Zusammenspiel.

Wird die Bewegungsmöglichkeit einzelner Körperstrukturen wie die Muskeln, Gelenke oder Bänder eingeschränkt, beeinträchtigt dies deren normale Funktion. Die Ursachen einer eingeschränkten Beweglichkeit können unterschiedlicher Art sein. Eine Verstauchung oder Verrenkung kann zu einer Bewegungseinschränkung führen, aber auch Operationsnarben, Entzündungen innerer Organe, stressbedingte Verspannung.

„Find it, fix it and leave it alone“
Finde es, löse es und lass es in Ruhe, damit es sich selbst heilen kann.

A.T.Still

Jedes Körperteil und jedes Organ benötigt für eine optimale Funktion Bewegungsfreiheit. Ist die Beweglichkeit jedoch eingeschränkt, entstehen aus Sicht der Osteopathie zunächst Gewebespannungen und darauf folgend Funktionsstörungen. Die Summe dieser Fehlfunktionen kann der Organismus aus Sicht der Osteopathie nicht mehr kompensieren – es entstehen Beschwerden.

Gesundheit ist kein Ziel, das wir erreichen, sondern eine Art Gleichgewicht, das unser Körper halten will. Doch das ist gar nicht so einfach, denn unser Körper ist ständig inneren und äußeren Einflüssen ausgesetzt, die ihn aus diesem Gleichgewicht bringen. Solange unser Körper dieses Gleichgewicht halten kann, sprechen wir von Gesundheit. Geht dieses Gleichgewicht verloren entstehen Beschwerden.

Osteopathische Behandlungen lindern zahlreiche Beschwerden

Ob Hexenschüsse, Verspannungen, Rückenschmerzen, Tinnitus, Migräne oder hormonelle Störungen, die Osteopathie kann bei einer Vielzahl von Krankheiten helfen das Wohlbefinden der Patienten zu verbessern und durch eine umfangreiche Schmerztherapie die Schmerzen der Betroffenen lindern.

In unserer Praxis in Berlin Charlottenburg nehmen wir uns bei jedem Termin genügend Zeit für unsere Patienten und ihre individuellen Symptome.

Osteopathie in der Schwangerschaft

Für schwangere Frauen können osteopathische Behandlungsmethoden eine gute Möglichkeit sein Beschwerden zu lindern. Übelkeit, Schwankungen der Hormone, Wassereinlagerungen oder Dehnungsschmerzen sind nur ein Paar der Punkte, bei denen die Osteopathie helfen kann.

In der ganzen Schwangerschaft kann der Osteopath / die Osteopathin hierbei das Befinden der Frauen verbessern und Symptome lindern. So kann der Heilpraktiker / die Heilpraktikerin in der Praxis durch gezieltes Bearbeiten und Aktivieren der Leber und Galle Schwangerschaftsübelkeit im ersten Trimester lindern.

Im weiteren Verlauf der Schwangerschaft kann der Osteopath / die Osteopathin durch sanfte, gezielte Handgriffe Rückenschmerzen lindern und somit einem Hohlkreuz entgegenwirken. Durch craniosacrale Techniken kann zudem das mentale Wohlbefinden der Schwangeren verbessert werden.

Osteopathie für Babys & Kinder

Für Kinder kann ein Osteopath / eine Osteopathin ebenfalls sehr hilfreich sein. Auch wenn man es nicht vermutet, sind sogar Neugeborene nicht völlig frei von Spannungen. Ärzte können bereits früh eine osteopathische Behandlung vornehmen und somit zur gesunden Entwicklung der Kinder beitragen. Dank frühzeitiger Behandlung im Zuge der Kinderosteopathie können Spätfolgen und weitere Schmerzen verhindert werden.

Doch auch Erwachsene können in unserer Praxis in Berlin ihre Symptome durch Osteopathie lindern. Sie sind auf der Suche nach einem Osteopathen in Berlin? Dann buchen Sie sich noch heute einen Termin.

Heilende Hände - Osteopathie Behandlung

Die Fähigkeit unseres Körpers, Gesundheit zu erhalten oder bei Erkrankung wiederzuerlangen, verdanken wir seinen Selbstheilungskräften. Um diese Selbstheilungskräfte zu aktivieren, untersucht und behandelt der Osteopath / die Osteopathin oder der Heilpraktiker / die Heilpraktikerin, ähnlich wie bei der Physiotherapie, mittels geübter Handgriffe alle Ebenen. Dank der geschulten Hände gelingt es schnell Funktionsstörungen zu ertasten.

Parietale Anamnese - Spannungen der Sehnen & Bänder

Angefangen im Bereich der Parietalen Osteopathie werden in der Praxis Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien auf Veränderungen in ihrer Stellung bzw. Spannung untersucht und behandelt. Die parietale Anamnese- und Interventionsebene stellt in direkter Tradition zu Andrew Taylor Still den Ausgangspunkt der osteopathischen Medizin dar.

Sie setzt bei den Faszien, den Muskeln, Knochen- und Gelenkstrukturen des menschlichen Körpers an. Parietale Osteopathie kommt beispielsweise zum Einsatz bei Bandscheibenprobleme, chronischen Schmerzsyndromen der Wirbelsäule, Arthrose, Sportverletzungen oder Schleudertrauma.

Viszerale Osteopathie - Mobilität innerer Organe

Im Bereich der Viszeralen Osteopathie ertasten die Osteopathen / Osteopathinnen den Grad an Vitalität und Mobilität innerer Organe und des umgebenden Bindegewebes. Sie löst im Bedarfsfall Mobilitätseinschränkungen oder Verklebungen des Gewebes und hilft dabei eine Stauung zu beseitigen.

Störungen im viszeralen Bereich können sich auf den Bewegungsapparat auswirken und so zur Ursache weiterer körperlicher Beschwerden werden. Anwendungsbeispiele für die viszerale Osteopathie sind u. a. Herz-und Kreislauferkrankungen, Verdauungsprobleme, Atembeschwerden.

Cranio-Sacrale Osteopathie - Elastizität von Kreuzbein & Co.

Bei der Craniosacralen Osteopathie werden die Mobilität und Elastizität der Schädelknochen, des Kreuzbeins, der dazugehörigen Bindegewebshäute und des peripheren Nervensystems von den Osteopathen / Osteopathinnen untersucht und behandelt. Zusätzlich werden körperliche, psychische und emotionale Aspekte berücksichtigt.

Ziel einer Behandlung ist es, craniosacrale Rhythmusstörungen mittels spezieller, sanfter Grifftechniken zu beheben. Eine craniosacrale osteopathische Behandlung soll nicht nur harmonisierend auf der körperlichen Ebene wirken, sondern über die Berührung auch die emotionale, geistige und seelische Ebene ausgleichen und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

Osteopathie Kosten - was übernehmen die Krankenkassen?

Eine osteopathische Behandlungsmethode wird von den privaten Krankenversicherungen nach der Heilpraktiker-Gebührenordnung abgerechnet. In unserer Praxis behandeln ausschließlich fachlich ausgebildete Heilpraktiker / Heilpraktikerinnen und Osteopathen / Osteopathinnen, weshalb die PKV die Kosten in der Regel übernimmt.

Ein Teil der gesetzlichen Krankenversicherung erstattet auch Osteopathie- Sitzungen. Fragen Sie am besten bei Ihrer Krankenversicherung nach.

Professionelle Osteopathie in Charlottenburg

Die Osteopathie hat ein sehr breites Behandlungsspektrum und kann bei vielen strukturellen Problemen und auch präventiv sehr wirksam eingesetzt werden. Es steht hierbei jedoch immer die persönliche Zuwendung und individuelle Behandlung der Patienten im Fokus.

Heilende Hände - Praxis für Osteopathie

In unserer Praxis in Berlin Charlottenburg behandeln unsere erfahrenen Osteopathen / Osteopathinnen und Therapeuten / Therapeutinnen jeden Patienten höchst professionell und analysieren die individuelle Krankengeschichte äußerst gründlich.

Sie sind auf der Suche nach einer professionellen osteopathischen Heilpraxis? Die Osteopathen / Osteopathinnen bei TEMEDOS nehmen sich bei jeder osteopathische Behandlung viel Zeit für eine ausführliche Anamnese und die akuten Beschwerden unserer Patienten. Treten Sie gern telefonisch mit uns in Kontakt und buchen Sie einen Termin zur Osteopathie bei einem Therapeut / Therapeutin bei uns in der Praxis in Berlin, damit wir uns Ihre Symptome aus osteopathischer Sichtweise ansehen.

Kontaktformular

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00