Jetzt Termin vereinbaren
TEMEDOS Körpertherapie Berlin Charlottenburg nach Grinberg Methode

Körpertherapie in Berlin Charlottenburg

Im Körper zu lernen bedeutet durch Berührung, Atmung, Bewegung und Beschreibung das Bewusstsein für den eigenen Körper zu stärken. Durch diese erhöhte Aufmerksamkeit können Verhaltensmuster und daraus resultierende Beschwerden erkannt und nachhaltig verändert werden.

Die Körperpsychotherapie ist eine besondere Form der Psychotherapie, welche auch Körpertherapie oder körperorientierte Psychotherapie genannt wird. Hier steht der Kontakt zum eigenen Körper und die Selbstregulierung im Mittelpunkt.

Viele Menschen leiden unter Krankheiten, Schmerzen und Verspannungen, welche durch eine gezielte Körpertherapie gelindert werden können. Durch eine Bewegungstherapie gelingt es den eigenen Körper zu spüren und mit diesem Hintergrund besser mit Beschwerden umzugehen.

Im Körper Lernen - basierend auf der Grinberg Methode®

In unserer Praxis in Berlin wenden wir die Therapie nach der Grinberg Methode an. Hierbei soll der Patient durch bestimmte Atem-, Berührungs- und Wahrnehmungsübungen lernen, seine Aufmerksamkeit auf den Körper zu lenken und so eigene Verhaltensweisen zu beeinflussen.

Körpertherapie erleben

Im Laufe unseres Lebens haben wir gelernt in bestimmten Situationen automatisch zu reagieren und bestimmte Impulse zu etablieren. Das gilt für Erfahrungen mit körperlichem und emotionalem Schmerz sowie bei Aufregung, Wut, Lust oder Scham.

Unsere Reaktion zeigt sich in der Art wie wir atmen, uns bewegen oder uns (zurück-)halten. Dies wiederum hat Auswirkungen auf unser Denken, Fühlen und Handeln. So kann es als mögliche Reaktion zu abweichenden und unnatürlichen Vermeidungshaltungen des Körpers kommen, aus denen wir für einen begrenzten Zeitraum einen Gewinn und Nutzen ziehen.

Wenn wir diese Form der Zurückhaltung oder Vermeidung jedoch über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten, kann das zum Problem werden und zu körperlichen Beschwerden und belastenden Stimmungen führen:

  • Nackenverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Unausgeglichenheit
  • Antriebslosigkeit
  • Erschöpfungszustände

Grundlagen der Körperpsychotherapie

In Behandlungen nach der Grinberg Methode ist es im ersten Schritt das Ziel, die jeweiligen körperlichen Einschränkungen der betroffenen Person zu erkennen und einen Zugang zu schaffen. Im zweiten Schritt der Körperpsychotherapie werden sie durch die Arbeit der Therapeuten gemindert und bewusst verändert.

Enger Kontakt zwischen Körper & Psyche

Durch das körperliche Begreifen UND Loslassen von den individuell angelernten körperlichen, geistigen und emotionalen Zusammenhängen (z.B. mit Hilfe bewusster Kontrolle beteiligter Muskeln oder der Erweiterung der Atemkapazität) erfährt der Patient eine Veränderung und Verbesserung in seiner Bewegungsfreiheit.

Verbessertes Wohlbefinden durch Körpertherapie

Im Zuge der Körpertherapie löst die therapeutische Verbindung zwischen der Seele und dem Körper verschiedene Vorgänge aus. Das veränderte Körpergefühl, welches durch die Körperpsychotherapie entsteht, hat direkte Auswirkung auf das Wohlbefinden im alltäglichen Leben.

So begünstigt die körperorientierte Psychotherapie und die daraus resultierende Entspannung die individuellen Heilungsprozesse, Erholung und ganzheitliche Wahrnehmung. Eine geschulte Körperwahrnehmung fördert grundlegend die Eigenverantwortung hinsichtlich der Gesundheit und dem Wohlbefinden.

Darüber Hinaus sorgt die Körperpsychotherapie dafür, dass man alte Selbstbilder loslässt und körperliche und geistige Beweglichkeit zurückgewinnt. Aus diesem Grund kann die körperorientierte Therapie auch sehr gut als Traumatherapie eingesetzt werden.

Professionelle Behandlung in unserer Praxis

Die Behandlungsergebnisse und -erfolge der Körpertherapie bei TEMEDOS sind durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von Praktiker und Klient geprägt.

Im Zuge unserer Arbeit berichten Patienten von einem Zugewinn an Energie, Klarheit und Ruhe. Zudem schildern sie eine deutliche Stärkung des eigenen Willens zur Umsetzung persönlicher Ziele und die Reduktion oder Beendigung von körperlichen Beschwerden.

Verlauf einer Körperpsychotherapie

  • ausführliches Gespräch inklusive Fußanalyse
  • Berücksichtigung der persönlichen Vorgeschichte und Erfahrung der Klienten, um die Lernziele festzulegen
  • durch Atemtechniken, Berührung und Bewegung wird die Aufmerksamkeit darauf gelenkt, wie der eigene Körper wahrgenommen wird
  • die Behandlungsdauer liegt in der Regel zwischen 1-1,5 Stunde (je nach Zielsetzung)

Der Patient bestimmt durch sein aktives Mitwirken die Qualität, Entwicklung und Nachhaltigkeit des Lernprozess. Wir empfehlen zu Beginn eines Körperlernprozesses mindestens vier bis sechs Sitzungen in zeitnaher Folge einzuplanen, um eine Grundaufmerksamkeit und Kontakt zum eigenen Körper aufzubauen.

Wann ist körperorientierte Psychotherapie sinnvoll?

Körpertherapie kann bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden, Linderung verschaffen und zur Heilung beitragen.

  • Umgang mit Angst und Schmerz finden
  • Bewältigung von Stress
  • Regeneration: Unterstützung wichtiger Heilungsprozesse im Körper
  • Vorbereitung und Nachbegleitung von Unfällen, Operationen oder einschneidenden Lebensereignissen (Traumatherapie, Paartherapie, ... )
  • Zugewinn an Energie und Lebendigkeit
  • Qualitäten wie Stille, Kreativität, Klarheit und Vertrauen als körperliche Realität erfahren

Wo liegen die Grenzen der Grinberg Methode?

Um ein Lernen im Körper zuzulassen, bedarf es einer grundsätzlich gesunden physischen und psychischen Grundkonstitution.

Die Grinberg Methode erhebt keinen Anspruch darauf zu heilen, eine Alternativmedizin oder Massagetherapie zu sein. Sie ersetzt keine medizinische oder psychiatrische Behandlung. Sie hat keine ideologischen oder mystischen Grundlagen und erfordert keine bestimmte Lebensführung.

Ob diese Art der körperorientierten Therapie und des Körperlernens und somit eine Sitzung nach der Grinberg Methode für Sie geeignet ist, wird nach der ersten Behandlung deutlich. Spätestens nach 4-6 Einzelsitzungen sollten sich signifikante Veränderungen in Ihrem Wohlbefinden zeigen.

Schon gewusst? Kein Gedanke bleibt wirkungslos

Je nachdem wie “konstruktiv” wir über uns und andere denken, wird diese Information auf Muskel-, Nerven- und Knochenebene in die Zellen unseres Körpers weitergegeben. Durch Wiederholungen werden schließlich individuelle Haltungen und Routinen geformt.

Das Lösen dieser Strukturen auf körperlicher Ebene durch Körperpsychotherapie hat wechselseitige Auswirkungen auf unsere Fähigkeit Dinge wahrzunehmen, neu zu denken und Visionen zu leben.

Wir heißen Sie gern in unserer Praxis in Berlin willkommen und informieren Sie gern über freie Termine, unsere Sitzungen und Methoden der Körperpsychotherapie.

Kontaktformular

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00