Jetzt Termin vereinbaren
CMD Berlin bei TEMEDOS Hausarzt Berlin

CMD -Die craniomandibuläre Dysfunktion

Wenn das Kausystem aus den Fugen gerät, setzen wir mit unserem modernen Zusammenspiel an: die Therapeut*Innen von TEMEDOS® in Kooperation mit den Zahnarztpraxen. Sprechen Sie uns gerne an.

Craniomandibuläre Dysfunktion - ein schwieriges Wort für ein komplexes Beschwerdebild. Eigentlich ist das Syndrom der CMD keine Krankheit, sondern eine Funktionsstörung, die im komplexen Zusammenspiel mit dem gesamten Skelettsystem, dem Stoffwechsel, psychogenen Belastungen, Ressourcen und nicht zuletzt durch die Zähne und den Kiefer verursacht wird.

Liegt eine CMD vor, beißen Ober- und Unterkiefer nicht richtig aufeinander und beeinflussen durch diese "Schieflage" Kopf, Nacken, Ohren, Augen, Mund, Körper und Psyche. Und umgekehrt. Schmerzen und andere teils gravierende Symptome werden von den jeweiligen Fachärzten oft jahrelang vergeblich therapiert.

Was wir anders machen

Unter ärztlicher Aufsicht von Dr. Dietmar Peikert arbeiten 13 Therapeuten unter einem Dach Hand in Hand.

Eine besondere effektive und nachhaltige Wirkung zeigt sich in unserer täglichen Arbeit durch die Kombination von Hypno- und Körpertherapie, sowie Osteopathie. In Form von Kurzzeittherapien (in der Regel zwischen 4-6 Wochen) unterstützen wir die Selbtsheilungskräfte der Patienten und erreichen dadurch eine Potenzierung der Wirksamkeit.

TEMEDOS® Therapieverfahren:


Kontaktformular

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00