Jetzt Termin vereinbaren

Gesundheitsförderung als Führungsaufgabe

Start: 02.11.2019, 09:00
Ende: 03.11.2019, 17:00

Themenstellung und Ziele

Im diesem Seminar wird erarbeitet, wie verantwortliche Führungskräfte, Projektleitungen und Personaler durch geeignetes Verhalten ihren konkreten Beitrag zu einer nachhaltigen Gesundheitsförderung in ihrem Unternehmen oder ihrer Organisation leisten können. Dazu gehört auch, nach dem Prinzip Selbstverantwortung die Mitarbeiter dahingehend zu unterstützen, ihre gesundheitsbezogene Handlungsfähigkeit zu erhöhen. Das Seminar zielt darauf ab, das Wissen und die Handlungskompetenz der Teilnehmer für das Thema zu erhöhen. Nach der Veranstaltung sind die Teilnehmer mit den Grundlagen, den Wirkungszusammenhängen und den zentralen Methoden und Ansätzen vertraut und können dieses Wissen flexibel in der Praxis umsetzen.

Inhalte

  • Sensibilisierung für die Beziehung zwischen den Themen Gesundheit und Leistungsbereitschaft sowie ­Leistungsfähigkeit
  • Reflexion und Erfassung potenzieller Belastungen und gesundheitlicher Risiken im eigenen Unternehmen, Betrieb oder der Organisation
  • Elemente einer betrieblichen ­Gesundheitsförderung: Inhalte, Zielsetzungen, Methoden
  • Die Rolle der Führungskraft und Personen mit Verantwortung für Mitarbeitende in der betrieblichen Gesundheitsförderung: Anforderungen, Möglichkeiten und Grenzen
  • Instrumente zur Einbeziehung der Mitarbeiter (z.B. Gesundheitszirkel, Gesundheits­gespräche, Fehlzeitengespräche)
  • Gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeitseinsatz und Arbeitsorganisa­tion im eigenen Unternehmen oder Betrieb
  • Die Führungskraft als Vorbild: der ­eigene Umgang mit Stress und Möglichkeiten der effektiven Stressbewältigung

Methoden

  • Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, ­Reflexionseinheiten.
  • Als zertifizierter Kursleiter Stressmanagement (Ausbildung bei Prof. Gert Kaluza, Universität Marburg) fließen spezielle Vorgehensweisen zum Umgang mit Stress ins Seminar ein.

Name des Therapeuten:

TEMEDOS®-Christian-Schönfelder.jpg#asset:7376

Christian Schönfelder ist als Hypnosetherapeut bei TEMEDOS® tätig. Er ist Dipl.-Psychologe, erfahrener Trainer und Coach

Dauer der Veranstaltung: 2 Tage ( 17 Std.)

Teilnehmerzahl: min. 4 / max. 12

Ort: TEMEDOS® Klinisches Institut, Kurfürstendamm 61, 10707 Berlin (5.OG)

Termine:

27.04.2019 09:00 – 18:00 Uhr / 28.04.2019 09:00 – 17:00 Uhr

02.11.2019 09:00 – 18:00 Uhr / 13.11.2019 09:00 – 17:00 Uhr

Ihre Investition: 490* € zzgl. 19% USt.

*inkl. Zertifikate, Handouts, Getränke und kleinen Snacks:)

Das TEMEDOS® Seminar ist geeignet für alle Führungskräfte, Projektleiter und Personaler u.ä.

Nach 2 Tagen erhalten Sie das TEMEDOS® Zertifikat —> „Gesundheitsförderung als Führungsaufgabe“

Herzlich willkommen!

Ihr Temedos®Team

← Zurück zur Übersicht

Kontaktformular

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00