Jetzt Termin vereinbaren

Hypnose zur Behandlung der Augenerkrankung „Grüner Star“

München im April 2016 – Die bei TEMEDOS ® praktizierte Hypnose und Hypnotherapie hilft Patienten, die unter der Augenerkrankung „Grüner Star“ leiden: Studien weisen darauf hin, dass autogenes Training, Hypnose oder Musiktherapie den Augeninnendruck senken, die Durchblutung des Sehnervs verbessern und so den Krankheitsfortschritt bremsen könnten. Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) als Fachgremium der deutschen Augenärzte sieht in diesen Therapien eine sinnvolle Ergänzung zur ärztlichen Therapie.
Rund 2,2 Millionen Menschen leiden an einem Grünen Star oder an einem Frühstadium des sogenannten Glaukoms. Ähnlich wie bei Bluthochdruck kann Stress auch zum erhöhten Augeninnendruck und Glaukom beitragen, erklärt Prof. Pfeiffer, der die Augenklinik der Universitätsmedizin Mainz leitet. Studien zufolge reagieren zwei Drittel aller Glaukom-Patienten tendenziell auch empfindlicher auf Stress als gesunde Menschen: Schon kurzfristig erhöhte Stresslevel treiben ihren Augeninnendruck in die Höhe.
Die bei Temedos praktizierte Hypnose - Therapie eignet sich somit auch für Erkrankungen, die man nach erster Überlegung nicht dem Behandlungsspektrum der Hypnose zuschreiben würde. Im Rahmen einer Hypnose - Behandlung ist es möglich einen anhaltenden Entspannungszustand zu erzielen, der zur Senkung des Stresslevels und - wie nun bekannt geworden ist - auch zur Senkung des Augeninnendruckes beiträgt.
Quellen:
T. Bertelmann, I. Strempel. Entspannungsmethoden bei Glaukom – Stellenwert von autogenem Training, Hypnose und Musikmedizin. Opthalmologe 2016 113:102–110

← Zurück zur Übersicht

Kontaktformular

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00