Phytotherapie

Phytotherapie

Die Anwendung von Arzneipflanzen und deren Teilen als pflanzliche Drogen, sowie deren Zubereitung zur Heilung, Linderung und Prävention von Krankheiten bis bin zu Befindlichkeitsstörungen wird als Phytotherapie bezeichnet. Die Phytotherapie kann auf eine uralte europäische Tradition verweisen. Bereits 400 v. Ch. wurden im altgriechischen Corpus Hippokratikum 234 Heilpflanzen beschrieben. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) bewertet noch immer 245 pflanzliche Drogen als positiv.