Corinna Borchert

Körpertherapeutin – systemische Körperarbeit und Begleitung

Corinna Borchert wurde 1974 in Mysore/Süd Indien geboren und ist später in Hamburg und England zur Schule gegangen.

Das Studium der Architektur und Kunst in Leipzig und das Arbeiten in diesen Bereichen u.a in Indien, führten sie nach einer Schauspielausbildung in München nach Berlin.

Weiterbildungen folgten in Stimmarbeit, Authentizität und Präsenz, prozessorientierter Therapie und systemischer Aufstellungsarbeit.

Das Praktizieren von Meditationsformen, das Begleiten von Schwitzhütten und Assistieren von schamanischen Heilreisen vertiefen zunehmend die Erfahrung den Körper als Lernort und Basis für Heilung zu erleben.

Ihr Verständnis von Bewegungen und dem Zusammenhang von Körper, Geist und Emotionen wuchs weiter in einer Yoga-Lehrer-Ausbildung für Grund- und Mittelstufe bei Yoga Vidya, in der Grinberg Methode® Ausbildung und durch das Lernen mit der Massageheilkunst Lomi Lomi.

Die Ausbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit, Energetischer Traumatherapie und Wasserarbeit fließt in ihre Prozessarbeit mit ein.

Sie ist in Vorbereitung für die Zulassung zur Psychotherapie nach dem HPG und in Weiterbildungen für lösungsorientierte Prozessarbeit (u.a. MET, Augenbewegungen)

Corinna Borchert bietet Weiterbildungen für körperorientierte Begleitung an und leitet Aufstellungsgruppen in eigener Praxis in Berlin/Prenzlauer Berg.

Sie arbeitet auf Deutsch und Englisch.

Arbeitsweise 

Für mich ist das Lernen mit und in unserem Körper eine Basis für alles, was wir machen wollen. Dieses Körperlernen ist eine mögliche Tür uns Zuhause zu fühlen und Veränderung und Bewegung, somit Heilung in uns zuzulassen.

Ich begleite Menschen zu mehr Kontakt mit ihrem Körper, zu ihrer eigenen tiefen Wahrnehmung und ihrem eigenen Wissen.

Therapiefeld

Es kann sich um akute und chronische körperliche oder emotionale Schmerzen, Belastungen und Herausforderungen handeln.

Das beinhaltet:

  • Schlafstörungen, Ängste, Überforderungen, Kraftlosigkeit

  • Vorbereitung, sowie Nachbehandlungen bei Operationen

  • Verarbeitung von belastenden Begebenheiten

  • Arbeit an Narbengewebe

  • Emotionales Ungleichgewicht

  • Tinnitus, Zähneknirschen, Kopfschmerzen

  • Atemschwierigkeiten

  • Verarbeitung und Begleitung in intensiven Lebensabschnitten

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Wir antworten zuverlässig binnen 24 Stunden.

TEMEDOS® – Privatpraxis für Allgemeinmedizin und Klinisches Institut für integrative Medizin

Kurfürstendamm 61 | 10707 Berlin-Charlottenburg

Sprechzeiten: Mo, Di 09.00-12.00, 13.00-17.00 / Do 09.00-12.00, 13.00-18.00 / Mi, Fr 09.00-12.00