Mikronährstoffmedizin/ Substitutionstherapie

Die Mikronährstoffmedizin ist ein einzelner und spezifischer Bestandteil der Ernährungsmedizin. Nach laboranalytischer Feststellung von Mikronährstoffmangelzuständen gelingt es durch gezielte Substitution von Vitaminen, Mineralstoffen oder Spurenelementen wieder die natürlichen Selbstregulationsvorgänge ins Gleichgewicht zu bringen.